Endreinigung

Alle Sachen sind eingepackt, die Kartons auch schon im großen Lastwagen doch die Reinigung fehlt? Die Endreinigung stellt sicher, dass die Wohnung, das Haus oder das Büro sauber an den Vermieter hinterlassen wird. Reinigungsfirmen, die auf die Dienstleistung „Endreinigung“ spezialisiert sind, säubern Büros, Häuser oder Wohnungen nach dem Auszug. Dabei hängt die Intensität der Endreinigung vom Mietverhältnis ab. Handelt es sich beim Mietverhältnis um ein monatelanges Geschäft, dann sollte auch die Reinigung intensiv sein. Dies bedeutet, dass Fenster und Rahmen, Schränke von innen und außen sowie Türen gereinigt werden. Zusätzlich beinhaltet die intensive Endreinigung das Abwaschen von Vorhängen, von Handtüchern und von der Bettwäsche. Auch die gründliche Fußbodenreinigung wird durchgeführt. Für ein ein- bis zweiwöchiges Mietverhältnis reicht wiederum das Reinigen und Saugen von Fußböden sowie das Auswechseln der Handtücher und der Bettwäsche.

<- Zurück zum Glossar