Gebäudetrockenlegung

Bei dem Vorgang der Gebäudetrockenlegung wird die Feuchtigkeit fachgerecht bekämpft. Nachdem die jeweilige Situation begutachtet wurde, findet das Konzept der Vorgehensweise statt. Je nach Fall erfolgt eine Leckortung und eine Wasserschadensanierung. Zudem werden beispielsweise Raumluftentfeuchter eingesetzt, Schimmelpilze mit speziellen Reinigungsmitteln beseitigt, Horizontalsperren oder auch Drainage Hebeanlagen eingebaut.

<- Zurück zum Glossar