Poliersaugen

Mit der Reinigungsart „Polieren“ werden leichte Verschmutzungen und Gehspuren mithilfe spezieller Maschinen beseitigt. Die zuvor vom Schmutz bedeckten Oberflächen werden mit diesem Verfahren erneut zum Glänzen gebracht. Der beim Polieren entstehende Schmutz wird durch das Poliersaugen, auch Trockensaugung genannt, entfernt. Umgesetzt wird die Theorie mit einer Fußbodenreinigungsmaschine, welche mit einem Sauggerät ausgestattet ist.

<- Zurück zum Glossar