Putzhilfe

Eine Putzhilfe, oder auch Reinigungskraft genannt, ist eine weibliche oder männliche Person, die bestimmte Aufgaben im Haus übernimmt. Sie kann sowohl in privaten Haushalten als auch in gewerblichen tätig sein. Im gewerblichen Bereich darf die Putzhilfe jedoch nicht mit dem Beruf des Gebäudereinigers verwechselt werden. Dieser hat eine dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung. Als Putzhilfe wird keine Ausbildung vorausgesetzt, quasi jeder kann eine Putzhilfe werden.
Zum Aufgabenfeld einer Putzhilfe gehört das einfache Putzen, mit wischen und saugen, von Küchen, Bädern und Wohnräumen in Wohnungen.

<- Zurück zum Glossar