Steinsanierung

Steinsanierungen werden für gewöhnlich während Renovierungen und Sanierungen von historischen Gebäuden durchgeführt. Hierbei wird die Steinsubstanz (zum Beispiel Steinböden) poliert, kristallisiert, repariert und geschliffen. Eine Steinsanierung verleiht Oberflächen, die schon seit Jahren nicht gereinigt wurden, einen neuen Glanz. Durch die Sanierung können hochwertige Natursteine wie Marmor, Travertin, Granit und Kunststeine wie Terrazzo und Betonwerkstein gesäubert werden.

<- Zurück zum Glossar